educom 2022 UPDATE - 110% für dich da

Herzlich willkommen beim neuen educom 2022!  Jedes Kind hat das Recht auf Bildung. Niemand soll aus Kostengründen von digitaler Bildung ausgeschlossen werden. Das ist unsere Mission. Und dafür haben wir 2022 unsere Unabhängigkeit erklärt – wir können nun selbständig über Tarife, Angebote und Services entscheiden, um euch die besten Handy- und Internettarife anzubieten. Wir können Aktionen wie unsere free-e-learning Initiative starten. Und wir haben das Kundenservice komplett selbst in der Hand - somit gibt es die beste Betreuung wo gibt. 

educom 2022 UPDATE - 110% für dich da



Was ist alles neu bei educom 2022? Unsere Top 10 Innovationen.



  1. 1. Jetzt auch für Schüler*innen und deren Eltern: Ab 2022 dürfen nun auch Studierende, Schüler und deren Eltern, Lehrlinge und Mitarbeiter von Bildungsinstitutionen egal welchen Alters (Lehrer an Schulen, Assistenten an Unis/FH‘s etc.) Tarife bei educom abschließen!

  2. 2. Neue Tarife: Für Schüler*innen (bzw. deren Eltern) hat unser „vamos“ noch kleine Geschwister in Form von Einsteigertarifen bekommen, wie unseren „vamos minissimo“ und „vamos mini“. Wer am liebsten educom als Wertkarte nutzen und nur für verbrauchte Einheiten zahlen möchte, für die oder den gibt’s jetzt mit dem „educom basico“ den mit Abstand günstigsten Wertkartentarif Österreichs. Für unsere Heavy User hat unser „muchos“ auf vielfachen Wunsch großen Zuwachs bekommen: Mit dem „muchisimo“ gibt es jetzt 110GB und unlimitierte minutos/sms.

  3. 3. 5G bei educom: Als erster MVNO in Österreich bietet educom ab heute 5G für Handy- und Internettarife an! Ab sofort steht die neuste Mobilfunktechnologie 5G auch allen Schüler*innen und Studierenden und natürlich auch dem gesamten Lehrpersonal zu vergünstigten educom Bildungspreisen zur Verfügung. Bei unseren vamos 5G und unseren datos 5G Angeboten. Letztere mit unlimitierten Daten mit 5G Speed zu den günstigsten Preisen in Österreich.

  4. 4. Free e-learning: Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht, denn jedes Kind hat das Recht auf Bildung. Wir bei educom erweitern dieses Millenniumsziel der Unicef um das Recht auf freie digitale Bildung! Wir machen e-learning deshalb kostenlos. Denn e-learning darf keine Frage des Geldbörsels sein. Mit free e-learning von educom gehören Sorgen über Gigabyte und damit einhergehende Kosten für die nächste Lernsession der Vergangenheit an. Jede Session von und zur Uni, von und zur Schule - egal ob für SchülerI*innen, Lehrer*innen, Lehrlinge oder Studierende - bei uns werden e-learning Sessions ab sofort und bei allen Vertragstarifen nicht mehr vom Datenvolumen abgezogen. Egal ob emails von und zur Uni, MS-Teams Session für Mathe ... das Datenvolumen ist frei von Kosten. Damit Dir Deine Gigabyte rein zum Spaß bleiben.🥳

  5. 5. Zahlen mit educoins: Das geht jetzt auch mit educoins – direkt mit educoins ohne Ladebons! Wir sind damit die ersten in Österreich, die die Bezahlung direkt mit Loyalty Punkten anbieten. Kreditkartenzahlung und Bankeinzug stehen als altbekannte Zahlungsmittel natürlich auch weiterhin zur Verfügung. Für Invites gibt es jetzt auch so viel wie noch nie: 1.450 educoins für den Inviter und 1.096 educoins für den Eingeladenen. Dazu sind wir prepaid: Damit sind böse Überraschungen bei der Abrechung ausgeschlossen, du zahlst deinen Tarif im Voraus und lädst, wenn du willst, noch ein kleines Top-Up als Reserve dazu (zb. 5 Euro) - damit hast du für den Fall der Fälle eine Reserve (zb. Roaming in der Schweiz oder ähnliches). Und los geht’s, für den ersten Monat musst du nix zahlen – gaaar nix.

  6. 6. Neue Laufzeiten: Jeden unserer Tarife gibt’s als Monats-, Semester-, Jahres- und 2-Jahrestarif, damit kann man zb. beim muchisimo jetzt 25 Monate nutzen, aber braucht nur 15 Monate zahlen.

  7. 7. Service – yahupidupidooooo – wir können endlich das komplette Service selber machen. Wir brennen für Eure Customer Happiness, und auch wenn wir nicht immer und sofort alles wissen oder lösen können – wir geben unser Bestes und haun uns mit 110% rein, Euch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, das ist immer unser Ziel. 0678-7800 ist unsere neue Service- und Happiness-Hotline, service@educom.at unsere neue Service-email-Adresse und in unserer neuen App „educom-Österreich“ haben wir den Anspruch die megabeste App zu machen, die die Mobilfunkwelt zwischen Wolga und Amazonas je gesehen hat! Da haben wir noch ein wenig vor, aber wir werden immer besser. In allen Bereichen und länger als je zuvor: Im Chat und am Telefon Mo-So von 9-20 Uhr, mit ein bisserl Glück auch Michi und Markus persönlich 😊

  8. 8. Beste Priorisierung im Drei Netz: educom Nutzer*innen haben die beste Priorisierung bei Telefonie und Daten, die es bei unserem neuen Partner im Drei-Netz gibt, damit sichergestellt ist, dass e-learning, netflix & co niemals ruckelt, sondern immer fetzt!

  9. 9. Onboarding in weniger als 5 Minuten: Ratzfatz gehts bei uns! Unser Onboarding kannst du in weniger als 5 Minuten absolvieren, sowohl auf der Website als auch in der App.

  10. 10. No risk-just fun!: Teste uns völlig kosten- und risikolos, denn das erste Monat ist gratis – du musst das erste mal erst zu Beginn des zweiten Monats bezahlen - bei allen Tarifen und Varianten und mit super einfachem Storno per Maus- oder App-Click – wir vertrauen auf unsere Stärken und sind uns sicher, du wirst uns und unsere Services liiiiieben. Und sollte es nicht so sein, machen wir Dir den Abschied so einfach wie möglich, scheiden muss nicht weh tun und wir haben ja mit edubag, edustore, edudeals und educlub bestimmt noch viele andere Vergünstigungen, sodass wir Dir auch abgesehen von educom zur geilsten Zeit des Lebens verhelfen können.

Und es wird immer besser – es folgen laufende Updates – bleib dran!

Mehr infos auf www.educom.at, in der App (Download von Google Play / Download von iOS) und natürlich in der educom Homebase in der Wiener Universitätsstraße.
Feedback? Yes please, nur so können wir besser werden! An cheffe@educom.at wir freuen uns drauf 😊



Euer Markus & Michi

5G