Häufig gestellte Fragen

Alle ausklappen

FAQ Themen

educom Vertragstarif

Wer kann sich für die educom Vertragstarife anmelden?

Studierende von Universitäten und Fachhochschulen sowie Mitarbeiter von Bildungsinstitutionen

Wie kann ich mich als Student verifizieren?

Verifiziert wird dein Studentenstatus durch eine der drei folgenden Methoden.

  • Via Instituts-Login
  • Durch eine gültige UNI- / FH- / PH-E-Mail-Adresse
  • Durch das Hochladen eines Uni Nachweises (Inskibtionsbestätigung, Studentenausweis, oä.)

Wie kann ich mich für einen educom Vertragstarif anmelden?

Online bestellen: Einfach gleich hier online deinen Tarif anmelden und du bekommst die SIM Karte für dein entsperrtes Gerät versandkostenfrei zugeschickt.

Direkt holen: Du kannst deinen Tarif auch bei uns in der edustore Homebase in der Universitätsstraße 4, 1090 Wien anmelden. Dazu bitte folgendes mitbringen:

1) Gültiger Lichtbildausweis (Reisepass / Personalausweis / Führerschein) & Studentenausweis
2) Bankomatkarte (oder du weißt deinen IBAN auswendig ;-))
3) e-Banking Zugang (Verfügernummer, PIN sowie iTan oder mobileTan)

Was passiert wenn ich kein Studierender mehr bin?

Nach deinem Studium kannst du gerne weiterhin mit educom telefonieren und surfen.

Wie kann ich meinen educom Vertragstarif kündigen?

Du kannst deinen Vertragstarif unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist zum nächstfolgenden Monatsende jederzeit abmelden. Sende uns dazu ein datiertes und vom Vertragsinhaber unterzeichnetes Kündigungsschreiben an customerservice@educom.at oder per Post an educom, Postfach 4040, 1010 Wien. Nach deiner Kündigung kannst du deine SIM Karte weiterhin als prepaid Karte mit dem básico Tarif verwenden. (Details zu den Tarifkonditionen findest du in unserer Entgeltübersicht. Du behältst also weiterhin deine Rufnummer und kannst auch telefonieren und surfen. Beachte bitte, dass du ein entsprechendes Guthaben dafür aufladen musst.

Habe ich mit educom genügend Empfang?

Mit educom telefonierst und surfst du im LTE Netz von A1. Hier kannst du die Netzabdeckung in deinem Ort überprüfen.

Ab wann fallen Kosten an?

Der Vertrag kommt mit Ausführung der Lieferung zustande. Zeitgleich beginnt hier auch die Verrechnung. Bei verkürzten Abrechnungszeiträumen, wie z.B. Anmeldung in der Monatsmitte, werden die Gebühren aliquot verrechnet.

Aktivierung und Einstellungen

Wie aktiviere ich meine SIM Karte?

Einfach SIM Karte in der gewünschten Größe aus dem Kartenträger brechen, in dein entsperrtes Handy einlegen, PIN Code vom SIM Kartenträger eingeben und du bist startklar. Am besten du installierst dir auch gleich die educom App, um deine SIM Karte optimal verwalten zu können.

Wie aktiviere ich Internet auf meinem Handy?

Sollte dein Smartphone die Interneteinstellungen nicht automatisch übernommen haben, hinterlege bitte folgende Konfigurationen:

  • Profilname: WebAPN
  • APN: webapn.at
  • Benutzername: (nichts eintragen)
  • Passwort (nichts eintragen)

Sollte das mobile Internet trotzdem nicht funktionieren, aktiviere bitte in deinen Smartphone-Einstellungen "Roaming". Damit dadurch keine etwaigen Roaminggebühren anfallen, stelle einfach in der educom App oder im educom Kontomanager "Roaming" aus.

Wo finde ich die Interneteinstellungen auf meinem Gerät?

Da es hier keine allgemeingültige Aussage gibt, sieh bitte in der Anleitung deines Gerätes nach.

Wie kann ich eine Rufumleitung einstellen?

Du kannst die Einstellung deiner Rufumleitung jederzeit in der educom App oder im educom Kontomanager unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ ändern. Auch die Option, die Rufumleitung direkt auf dem Telefon zu bearbeiten, kann hier aktiviert werden.

Welche Mobilbox Einstellungen gibt es?

  • Persönliche Ansage aufnehmen
  • Bestehende Ansage bearbeiten
  • Menüsprache auswählen
  • Voicemail Passwort festlegen (um die Mobilbox von anderen Telefonen oder im Ausland abzuhören)

Rufe dazu einfach deine Mobilbox unter 810 830 an und drücke die Taste „0“, um zu den Einstellungen zu gelangen.

Wie kann ich meine Mobilbox deaktivieren?

Du kannst deine Mobilbox ganz einfach online im Kontomanager oder in der App unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ deaktivieren und auch wieder aktivieren.

 

Rechnung

Was genau sehe ich auf meiner Rechnung?

Auf deiner Rechnung findest du eine detaillierte Abrechnung inklusive verkürztem Einzelgesprächsnachweis (EGN). Deine Monatsrechnung kann jederzeit im Kontomanager oder in der App unter dem Menüpunkt „Deine Monatsrechnung“ eingesehen werden.

Dinge, die du sicher nicht auf deiner Rechnung finden wirst, sind:

  • Servicepauschale
  • Aktivierungsgebühr
  • SIM-Pauschale

Welche Möglichkeiten habe ich, meine Rechnung zu erhalten?

Deine Rechnung wird dir entweder per E-Mail, als E-Rechnung in der App bzw. im Kontomanager oder per Post zugeschickt. Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ in der educom App oder im Kontomanger kannst du jederzeit die Art der Rechnungszustellung ändern.

Warum gibt es eine €60 Obergrenze für Datendienste im Inland? Kann ich diese deaktivieren?

Aus Sicherheitsgründen tritt laut RTR-Verordnung ab 60 Euro eine automatische Sperre der Datendienste in Kraft. Die dauerhafte Aufhebung der Sperre ist je Anschluss einmal pro Jahr kostenlos möglich, die Wiedereinrichtung der Schutzmaßnahme ist immer kostenfrei. Eine dauerhafte Aufhebung der Sperre ist nur schriftlich und mit Unterschrift an customerservice@educom.at oder per Post an educom, Postfach 4040, 1010 Wien möglich. Eine temporäre Aufhebung der Sperre für die laufende Rechnungsperiode ist telefonisch beim educom Kundenservice unter Bekanntgabe des Kundenkennworts oder des PUK-Codes möglich.

Wie ändere ich mein Einzugskonto | Wie ändere ich meinen Bankeinzug für meinen Educom Vertrag ? | SEPA Einzug | Bank Konto ändern

Sollten sie ihr Bankkonto, von dem monatichen die Gebühren abgezogen werden, ändern wollen, so müssen sie eine E-Mail an customerservice@educom.at schicken.

Diese E-Mail muss ein vollständig ausgefülltes Lastschriftmandat (hier herunterladen) enthalten und am besten eine kurze Beschreibung ihres Anliegens.

Sollte ihnen der PUK fehlen und sie somit das Mandat nicht komplett ausfüllen können, so ist es auch möglich in der E-Mail zusätzlich ihr Kundenkennwort oder eine Kopie ihres Ausweises mitzuschicken. 

educom Nutzerprofil und educom Kontomanager

Wo finde ich mein educom Nutzerprofil?

Dein educom Nutzerprofil kann über den Button "Mein Konto" in der Menüleiste am oberen Rand der Website aufgerufen werden.

Ich habe bereits ein edustore Nutzerprofil, kann ich dieses auch zur Anmeldug auf educom.at nutzen?

Ja, educom und edustore Nutzerprofil ist dasselbe. Deine Anmeldedaten (E-Mail und Passwort) funktionieren sowohl auf www.edustore.at als auch hier auf www.educom.at .

Wo finde ich meinen educom Kontomanager?

Dein educom Kontomanager kann über dein educom Nutzerprofil unter dem Menüpunkt "Kontomanager" aufgerufen werden oder ganz einfach am Smartphone oder Tablet mit der educom App.

Freunde Bonus und Invites

Was sind Invites?

Invites sind der revolutionäre Empfehlungsbonus von educom. Schicke Einladungs-Links für educom an deine Freunde und jede erfolgreiche Vermittlung bringt sowohl dir als auch deinen Freunden jeweils 1000 educoins.

Wie kann ich Invites an meine Freunde versenden?

Sobald du auf educom.at registriert bist, bekommst du einen eigenen Einlandungs-Link. Diesen kannst du über die "Mein Konto" (oben rechts im Menü) und dann mit Klick auf Invites (links im Menü) an Freunde versenden und ihnen so educom empfehlen.

Wie oft kann ich Inivites von Partner-Seiten nutzen?

Invites auf Seiten wie tarife.at können pro Konto einmal verwendet werden.

Sind educoins einer educom Startbonus-Aktion mit einem Invite von Freunden kombinierbar?

Eine Startbonus-Aktion von educom (bei Neuanmeldung eines Tarifs) und ein Invite, den man von einem Freund bekommen hat, können im Aktionszeitraum nicht miteinander kombiniert werden.
Es kann jedoch der Startbonus genutzt werden und es können gerne Invite-Links an Freunde versendet werden.

educoins

Was sind educoins und wie kann ich educoins sammeln?

educoins sind Guthaben für educom oder den edustore. 1 educoin = 1 Cent, 100 educoins = 1 Euro. Um educoins zu sammeln gibt es 3 Möglichkeiten. Die erste ist, einen Invite (Einladung) zum educom zu nutzen und dich mit diesem für einen educom Tarif anzumelden.Die zweite Möglichkeit ist, indem du selbst Invites versendest und deine Freunde diesen Invite erfolgreich einlösen und sich für einen educom Tarif anmelden.

Die dritte Möglichkeit ist, educoins (wie Gutscheine) im edustore online shop zu kaufen.

Was bekomme ich für meine educoins?

educoins können in deinem educom Nutzerprofil entweder gegen Rechnungsgutschriften für deine nächste educom Rechnung ODER als Gutschein für deinen nächsten Einkauf auf www.edustore.at eingelöst werden.
Bei Einlösung gegen Rechnungsgutschriften bis inkl. 24. des jeweiligen Monats werden diese im Rahmen der nächsten educom Rechnung verrechnet (maximal in Höhe des Rechnungsbetrags; Rest wird in den folgenden Rechnungsperioden gegen gerechnet).
Bei Einlösung gegen Einkaufsgutscheine auf www.edustore.at gibt es keinen Mindestbestelltwert, jedoch können Einkaufsgutscheine nur gegen Produkte, welche direkt durch den edustore verkauft werden, eingelöst werden (Ausnahme bilden z.B. Apple Affiliate Store, Microsoft Affiliate Store).

Wie kann ich educoins einlösen?

educoins können im educom Nutzerprofil unter dem Menüpunkt "Mein Konto" und danach mit Klick auf "educoins" (links im Menü) gegen educom Rechnungsgutschriften sowie direkt auf www.edustore.at im Rahmen einer Bestellung gegen Einkaufgutscheine eingelöst werden.

Wie lange sind meine educoins gültig?

educoins haben eine Gültigkeit von 5 Jahren und können während dieser Zeit eingelöst werden.

Wie sehe ich ob meine educoins gegen educom Rechnungsgutschriften eingelöst wurden?

educoins, welche gegen 10€ Rechnungsgutschriften eingelöst wurden werden in der educom App oder auch im educom Kontomanager aufgelistet unter.:

  • - educom App oder educom Kontomanager
  • - Links Klick auf "Ihre Wertkarten Infos"
  • - Oben Klick auf "Aufladungen"

Hilfe

Mein Internet funktioniert nicht. Was kann ich tun?

  • Starte dein Handy neu
  • Überprüfe, ob du die richtigen APN Einstellungen gewählt hast
  • Überprüfe, ob versehentlich der Flugmodus aktiviert wurde
  • Überprüfe, ob du am aktuellen Standort eine Internetverbindung – per WLAN oder Netzverbindung – hast
  • Überprüfe, ob dein Datenvolumen bereits aufgebraucht ist
  • Überprüfe, ob du in deinen Smartphone-Einstellungen "Roaming" aktiviert hast. Damit dadurch keine etwaigen Roaminggebühren anfallen, stelle einfach in der educom App oder im educom Kontomanager "Roaming" aus.

Sollte all dies nicht helfen, kontaktiere bitte unser Kundenservice unter 810 919 oder customerservice@educom.at.

Mein Internet ist langsam. Woran kann das liegen?

Bei manchen Tarifen (educom vamos) wird die Internetgeschwindigkeit nach Erreichen des festgelegten Datenvolumens gedrosselt. Überprüfe bitte, ob du das Limit bereits erreicht hast.

Ich habe keinen Empfang. Was kann ich tun?

  • Starte dein Gerät neu
  • Prüfe die Einstellungen deines Gerätes
  • Überprüfe die mobile Netzabdeckung deines Standortes

Sollte all dies nicht helfen, kontaktiere bitte unseren Kundenservice unter +43 681 810 919 (aus allen anderen Netzen) oder customerservice@educom.at

Mein Handy wurde gestohlen oder ist verloren gegangen. Wie kann ich meine SIM Karte sperren?

Ruf uns einfach unter +43 681 810 919 an und nenne uns den Original PIN, PUK oder dein Kundenkennwort. Wir sperren deine SIM Karte für dich.

Wie kann ich eine neue SIM Karte nach Verlust oder Diebstahl beantragen?

Wenn du deine educom SIM Karte durch eine neue ersetzen und dabei deine Rufnummer behalten willst, dann gehe bitte wie folgt vor:

1. Bestelle hier eine Ersatz SIM-Karte.

2. Fülle das SIM Tauschformular nach Erhalt der Ersatz SIM vollständig aus. Schicke es uns – bei Ersatz nach einem Diebstahl inkl. Diebstahlsanzeige – an customerservice@educom.at oder per Post an educom, Postfach 4040, 1010 Wien.
 
3. Wir übertragen deine Rufnummer. Wir ersetzen die Rufnummer der neuen SIM Karte mit deiner bestehenden Rufnummer und bestätigen die Übertragung per SMS. Beachte bitte, dass nun ausschließlich der PIN- und PUK-Code der neuen SIM Karte gültig ist. Deine alte Rufnummer, dein alter Tarif und dein alter Vertrag werden vollständig übernommen. Auf der alten SIM Karte gespeicherte Daten wie Kontakte, SMS oder Bilder können leider nicht mitübernommen werden.
 
Bitte beachte: Die Bearbeitungsgebühr (€10) kann dir nur erlassen werden, wenn du eine offizielle Diebstahlsanzeige beilegst.

Meine SIM Karte ist defekt. Wie bekomme ich eine neue SIM Karte?

Falls es sich um einen vermuteten Defekt deiner SIM Karte handelt, kontaktiere bitte unseren Kundenservice unter +43 681 810 919 oder customerservice@educom.at, damit wir dir eine RMA Nummer zur Einsendung der SIM Karte übermitteln können.Sende uns dann das ausgefüllte SIM Tauschformular zusammen mit der defekten SIM Karte per Post an educom, A1 Telekom Austria AG, Lassallestraße 9, 1020 Wien. Wir prüfen die SIM Karte und schicken dir im Falle eines Defektes dann deine neue SIM Karte zu.

Mein mobiler Hotspot funktioniert nicht oder scheint nicht auf. Was kann ich tun?

Sollte dein Hotspot nicht aufscheinen oder folgende Fehlermeldung aufscheinen: „Um den persönlichen Hotspot für diesen Account zu aktivieren, wende dich an Carrier“, siehe bitte in den Interneteinstellung nach, ob der richtige APN hinterlegt ist.

Die Einstellungen sind im Normalfall unter folgenden Punkten zu finden: Einstellungen -> Mobiles Netz -> Datenoptionen -> Mobiles Datennetzwerk

Ganz unten findest du „Persönlicher Hotspot“. Hier trage bitte folgendes ein:

  • APN: webapn.at
  • Benutzername: (nichts eintragen)
  • Passwort: (nichts eintragen)

Von wem wird der Chat Support betrieben?

Der Chat Support von EDUSTORE und EDUCOM wird vom Edustore Customer Care Team betrieben.

Wo kann mir der Chat Support weiterhelfen?

Wir können dir Fragen zu Produkten von Educom und Edustore beantworten sowie dir bei Problemen auf der Website, deinem Einkauf und deinem Gerät weiterhelfen. Bei technischen Problemen im Zusammenhang mit Educom wie Verbindungsproblemen oder oder betreiberspezifischen Anliegen wie NAT Freischaltungen etc. müssen wir dich an das Tech-Team von Educom verweißen (E-Mail: customerservice@educom.at || Hotline: 0681 810 919), da nur dieses vollen Zugriff auf das A1 Netz hat.

Wird es eine eSIM bei Educom geben?

Ja, wir arbeiten gerade aktiv daran die eSIM umzusetzen.

Allerdings braucht das seine Zeit und vor Sommer 2020 wird sie bestimmt noch nicht verfügbar sein.

Roaming & Auslandstelefonie

Kann ich mit educom auch im Ausland telefonieren und surfen?

Ja, mit den Sprachtarifen ist das natürlich möglich. Bei den Datentarifen ist das Roaming dagegen deaktiviert.

Alle Kosten sowie Länder und Zonen findest du auf dieser Seite sowie alle Roamingpartner für Datenroaming auf dieser Seite.

Wie kann ich Roaming deaktivieren?

In der educom App oder im Kontomanager unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ kann Sprach- und Datenroaming jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden. Datenroaming kann auch per SMS mit dem Inhalt „roaming daten ein“ an +43 681 810 919 oder telefonisch über unseren Kundenservice unter 810 919 und Bekanntgabe des Kundenkennworts oder PUK Codes aktiviert werden. Nachdem du Roaming für deine SIM Karte aktiviert hast, kannst du auch in den Einstellungen deines Geräts Roaming ausstellen.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen zu Roaming wenden? / Internationale Hotline

Unser Roamingservice steht dir unter +43 681 810 9283 für alle Fragen zum Thema Roaming zur Verfügung.

Aus dem Ausland ist die Nummer mit deinem educom Handy kostenlos erreichbar.

Innerhalb Österreichs zahlst du ein normales Inlandsgespräch.

Kann ich meine Mobilbox auch im Ausland verwenden und welche Kosten fallen dafür an?

  • Abhören von Sprachnachrichten im Ausland: Um deine Mobilbox auch im Ausland abhören zu können, setze bitte vorab in Österreich ein Passwort unter 810 830 fest. Im Ausland kannst du dann einfach von deinem educom Handy die Rufnummer +43 681 810 830 anrufen, um deine Nachrichten abzuhören (zum jeweiligen Roamingtarif).
  • Empfang von Sprachnachrichten im Ausland: Der Empfang von Mobilboxnachrichten und die Weiterleitung von Anrufen auf die Mobilbox ist innerhalb der EU kostenlos.
  • Automatische Umleitung auf die Mobilbox: Sollte dein Handy so programmiert sein, dass Anrufe automatisch auf die Mobilbox umgeleitet werden, wenn du nicht abhebst, fallen doppelte Kosten an. Dir werden nämlich sowohl die passive als auch die aktive Gesprächsgebühr verrechnet. Wir empfehlen dir daher, diese Funktion im Ausland auszustellen.

Was ist Roaming und wie funktioniert EU-Roaming?

Mit educom ab in die EU

Seit 15.06.2017 gilt „Roam like at Home“. Die gewohnten Roaming Gebühren in den EU Mitgliedsstaaten inklusive Liechtenstein, Norwegen und Island entfallen und du kannst deinen Tarif in diesen Ländern wie zuhause verwenden.

Diese Regelung gilt, egal ob du einen Vertrags- oder Wertkartentarif hast. Die einzige Voraussetzung ist ein roamingfähiger Tarif.

Wenn du einen Inlandstarif mit Freieinheiten hast, so gelten diese für Sprachtelefonie und SMS auch in der gesamten EU. Also man kann innerhalb eines EU Landes wie zu Hause telefonieren und SMS schreiben, ebenso wie man auch nach Hause telefonieren oder SMS schreiben. Eine Begrenzung gibt es nur beim Datenvolumen. Das verfügbare EU-Datenvolumen ist in deiner educom App oder im Kontomanager ersichtlich.

Für die vamos Tarife bedeutet dies: 3,7 GB in der EU verfügbar (ab 2020 sind es: 4,8 GB)
Für die muchos Tarife bedeutet dies: 5,2 GB in der EU verfügbar (ab 2020 sind es: 6,7 GB)

Mehr Infos zum Roaming findest du hier.

Die Fair Use Policy Roaming Regulierung gilt nur für Kunden mit überwiegender Nutzung im Inland. Dies bedeutet, dass du bei Bedarf einen festen Wohnsitz, ein festes Arbeitsverhältnis oder ein Vollzeitstudium in Österreich vorweisen können musst. Sollte ein Tarif in einem Zeitraum von vier Monaten überwiegend in einem EU Land genutzt werden, darf ein Aufschlag für Minuten, SMS und MB verrechnet werden. Du wirst aber rechtzeitig via SMS über mögliche Zusatzkosten informiert.

Warum gibt es eine €60 Obergrenze für Datendienste im Ausland? Kann ich diese deaktivieren?

Seit 1. Juli 2012 gilt für alle Mobilfunkkunden ein Höchstbetrag von €60 pro Abrechnungszeitraum für die Nutzung von Datenroaming weltweit. Wenn du daher in diesen Ländern Datenvolumen verbrauchst, weil du z.B. am Handy surfst oder E-Mails abfragst, wird dein Datenroaming ab €60  gesperrt. Wir informieren dich vorab rechtzeitig per SMS, wenn 80% dieses Betrages verbraucht sind. Sobald du 100% verbraucht hast, schicken wir dir eine weitere SMS und sperren das Datenroaming.

Eine temporäre Aufhebung der Sperre für die laufende Rechnungsperiode/Kalendermonat ist mittels Anruf beim Kundendienst, der kostenlosen (aus dem Ausland) Roaminghotline +43 681 8109283 oder per Mail an customerservice@educom.at möglich. Wichtig: Bitte halte deinen PUK Code oder Kundenkennwort zur betroffenen Rufnummer bereit! Ohne diese Daten kann die Sperre nicht aufgehoben werden!

Eine dauerhafte Aufhebung ist allerdings nur schriftlich und mit Unterschrift möglich: Per Mail an customerservice@educom.at oder per Post an educom. Postfach 4040, A-1010 Wien

Kann ich mit educom von Österreich ins Ausland telefonieren und SMS schreiben?

Du kannst mit deiner educom SIM-Karte natürlich auch von Österreich aus internationale Anrufe tätigen und SMS versenden. Die Kosten pro begonnene Minute findest du gleich hier in der Tabelle.

Tipp: Wenn du regelmäßig Gespräche in ausländische Mobil- und Festnetze führst, dann empfehlen wir dir die Aktivierung eines Zusatzpakets.

Tabelle mit den Kosten für Anrufe ins Ausland

SMS werden zum jeweiligen Standardtarif verrechnet.
SMS aus Österreich in die Länder der EU/EWR werden gemäß Ihrem Standardtarif verrechnet, jedoch maximal zu 0,072 Euro pro SMS.

Für Satellitenverbindungen werden 6 €/Min verrechnet. Folgende Rufnummernbereiche sind davon betroffen: 6xxxx, 7xxx, 87x, 87xx, 87xxx, 88xx, 88xxx..

Taktung: 60/60 (angefangene Minuten werden jeweils voll verrechnet)

*Der Tarif für die Zone EU ist EU-reguliert (letzte Änderung per 15.05.2019)

App und Kontomanager

Was ist die educom App bzw. der educom Kontomanager?

Mit der educom App und dem educom Kontomanager behältst du immer vollen Überblick über all deine Kosten, Kundendaten, Freiminuten und Einstellungen. Folgende Features sind enthalten:

  • Tarifübersicht: Alle Infos wie z.B. verbrauchte Einheiten auf einen Blick
  • Zusatzpakete aktivieren: Hier kannst du jederzeit deinen Tarif mit zusätzlichen Paketen/Leistungen erweitern und z.B. mehr Datenvolumen dazubuchen
  • Tarif wechseln: Wähle aus der Liste den für dich passendsten Tarif aus
  • Rufnummer mitnehmen: Nimm schnell und einfach deine bestehende Rufnummer zu educom mit
  • Letze Aktivitäten: eine Auflistung all deiner Gespräche, SMS und Datenübertragungen
  • Deine Einstellungen: Individuelle Settings rund um Tarif und SIM Karte (z.B. Roaming)
  • Web SMS versenden: Für einfachen SMS Versand und Verwaltung von Empfängerlisten
  • Monatsrechnungen: Alle Abrechnungsdetails auf einen Blick
  • Rufumleitung: Bequem Anrufe verwalten

Wo finde ich die educom App?

Die educom App ist für Smartphones und Tablets optimiert und für folgende Betriebssysteme verfügbar:

  • Apple iOS: Download im iTunes Store (iPhones und iPads ab Betriebssystem 7.1)
  • Android: Download im Google Play Store (Smartphones und Tablets mit Android 4.1 oder höher)

Wo finde ich den educom Kontomanager?

Den Kontomanager findest du über das Icon "Mein Konto" rechts oben in der Menüleiste und dann bei deinem Konto links in der Menüleiste unter educom Kontomanager und hier.

Zusatzpakete

Was sind Zusatzpakete?

Zusatzpakete erweitern die Leistung deines educom Tarifs. Du kannst z.B. für mehr Datenvolumen das 1GB Nachfüllpaket aktivieren. Zusatzpakete können jederzeit in der educom App, im Kontomanager oder per SMS aktiviert werden.

Nach Aktivierung erneuert sich das Paket bis zum Ende der Rechnungsperiode automatisch neu. Bitte beachte, dass das Paket gekündigt werden muss, wenn kein Bedarf mehr besteht. Folgende Zusatzpakete gibt es:

- educom 1 GB más
- EU 100 (Auslandstelefonie)
- Roaming internacional 100

Wie aktiviere ich ein Zusatzpaket?

  • Online: Du kannst Zusatzpakete direkt in der educom App oder im Kontomanager unter dem Menüpunkt „Tarifoption aktivieren“ auswählen.
  • SMS: Wenn ein Großteil deiner Einheiten verbraucht ist, erhältst du eine Info-SMS. Wenn du auf diese SMS mit dem vorgegebenen Text antwortest, wird das Zusatzpaket aktiviert.
  • Telefon: Du kannst auch mit einem Anruf bei unserem Kundenservice unter 810 919 und Bekanntgabe deines Kundenkennworts oder PUK Codes ein Zusatzpaket aktivieren.

Nach der Aktivierung erhältst du binnen weniger Minuten eine Bestätigungs-SMS und kannst das Zusatzpaket anschließend sofort benutzen.

Wie funktioniert das educom 1GB más Zusatzpaket?

Du kannst jederzeit 1GB Datenvolumen um €3,90 zu deinem bestehenden Tarif hinzunehmen. Das 1 GB Zusatzpaket erneuert sich nach Aktivierung automatisch bis zum Ende der Rechnungsperiode neu. Bitte beachte, dass nicht verbrauchtes Datenvolumen nicht in die nächste Rechnungsperiode übertragen werden kann. Für das Roaming im EU-Ausland stehen dir 0,9 GB zur Verfügung.

Das Paket aktiviert sich erst nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens beim jeweiligen Handytarif. Wenn man es vorzeitig aktiviert, wird es erst dann verrechnet, wenn man tatsächlich etwas davon verbraucht (das heißt, wenn wirklich das gesamte inkludierte Datenvolumen verbraucht wurde).

Beim EU-Roaming gibt es hier keine Ausnahme. Das 1GB más wird dann tatsächlich aktiviert, wenn das gesamte Datenvolumen aufgebraucht ist und nicht nur das EU-Datenvolumen. Es ist nicht möglich, nach den 3,7 GB EU-Datenvolumen gleich das 1 GB más zu aktivieren und die 0,9 GB EU-Datenvolumen zu nutzen.

Am Beispiel des vamos:

  • Inkludiertes EU-Datenvolumen: 3,7 GB
  • Danach restliches Inlandsvolumen + Aufschlag
  • Danach Aktivierung 1 GB más: 0,9 GB EU Datenvolumen.
  • Danach 0,1 GB + Aufschlag

 

 

Wie funktioniert das internationale educom Zusatzpaket "Roaming internacional 100" ?

Du kannst jederzeit das Roamingpaket mit 100 Einheiten (Minuten/SMS/MB) für Zone 3, die derzeit Bosnien, Schweiz, Serbien, Türkei, USA und Kanada enthält, um €14,99 in der App bzw. im Kontomanager hinzunehmen. Roaming gilt nach Österreich und innerhalb der inkludierten Länder.

Die Gültigkeit beträgt eine Rechnungsperiode. Nach Verbrauch der 100 Einheiten aktiviert sich das Paket automatisch neu (bis zu 5 Mal zu je €14,99 innerhalb des Abrechnungszeitraums). Das heißt es gibt eine automatische Nachfüllung. Du wirst natürlich rechtzeitig per SMS darüber informiert.

Bitte beachte, dass das Paket gekündigt werden muss, wenn kein Bedarf mehr besteht. Weitere Details findest du hier.

Wie funktioniert das educom EU 100 Zusatzpaket?

Du kannst jederzeit das Zusatzpaket mit 100 Minuten von Österreich in EU-Länder inkl. Schweiz, Liechtenstein, Norwegen und Island um €3,49 in der App bwz. im Kontomanager aktivieren.

Die Gültigkeit beträgt eine Rechnungsperiode (nicht verbrauchte Einheiten können nicht mitgenommen werden).  Das heißt es gibt eine automatische Nachfüllung.

Bitte beachte, dass das Paket gekündigt werden muss, wenn kein Bedarf mehr besteht. Weitere Details findest du hier.

Rufnummernportierung

Wie kann ich zu educom wechseln und meine Rufnummer behalten?

1.Online bestellen: deine educom SIM-Karte einfach kostenlos im Webshop bestellen
 
2.Daten eingeben: Nachdem du deine SIM Karte erhalten hast, melde dich einfach in der educom App oder im educom Kontomanager an und wähle den Menüpunkt „Rufnummer mitnehmen“ aus. Gib hier einfach alle benötigten Daten ein. Wir schicken dir daraufhin einen Bestätigungscode an jene Nummer, die du mitnehmen möchtest. Bitte gib diesen Code in das dafür vorgesehene Feld ein.
 
3.NÜV-Information holen lassen: Wir kontaktieren deinen bestehenden Anbieter und lassen eine NÜV-Information ausstellen, die wir dir per E-Mail zusenden. Bitte überprüfe diese und bestätige die Angaben. Im Anschluss erhältst du ein E-Mail mit dem voraussichtlichen Portierungsdatum.
 
4.Lostelefonieren: Wir übernehmen deine Rufnummer, du erhältst eine Bestätigungs-SMS und bist ab sofort wie gewohnt unter deiner bisherigen Rufnummer erreichbar.

Beachte bitte, dass das Vertragsverhältnis mit deinem bestehenden Anbieter durch die Rufnummernmitnahme nicht automatisch beendet wird und dieser daher eventuell extra gekündigt werden muss.

Was ist eine NÜV-Information?

Die sogenannte Nummernübertragungsinformation (NÜV) gibt dir einen Überblick über sämtliche bei deinem bestehenden Anbieter bis Vertragsende anfallenden Kosten (z.B. für die vorzeitige Kündigung oder die Kosten der Rufnummernmitnahme seitens des Anbieters) sowie eine eventuell noch vertraglich bestehende Bindungsfrist.

Was kostet eine NÜV-Information?

Dein bisheriger Anbieter kann für das Ausstellen der NÜV Information ein Entgelt verlangen, welches du den jeweiligen Entgeltbestimmungen entnehmen kannst.

Wo bekomme ich eine NÜV-Information?

  • Einfach über die educom App oder den educom Kontomanager im Zuge der Rufnummernmitnahme. Wir beantragen deine NÜV-Information bei deinem bisherigen Anbieter für dich.
  • Über den Kundenservice deines bisherigen Anbieters (Serviceline, E-Mail oder Fax)
  • In jedem Shop deines bisherigen Anbieters
  • Tipp: Lass dir die NÜV-Information auch gleich per E-Mail als pdf schicken, um den Online-Anmeldevorgang zu vereinfachen.

Wie viel kostet die Rufnummernmitnahme?

Die Rufnummernmitnahme ist seitens educom gratis.  Dein bestehender Anbieter kann aber ein Entgelt verlangen, das du den Entgeltbestimmungen entnehmen kannst und in der Regel 10 Euro beträgt (1 Euro für die NÜV-Information und 9 Euro für die Portierung).

Wie lange dauert die Rufnummernmitnahme?

Die Rufnummernmitnahme dauert in der Regel 3-5 Werktage. Beachte bitte, dass du die Portierung rechtzeitig vor Ablauf der Rufnummer beantragst.

Downloads

Formulare

Entgeltbestimmungen

Rechtliches

Sprachmailbox

Wie richte ich meine Sprachmailbox ein?

- Die Sprachmailbox deiner Rufnummer ist standardmäßig bereits eingerichtet.
- Solltest du Anrufe bekommen während du telefonierst, nicht erreichbar bist oder nicht abhebst, werden diese Anruf automatisch zur Sprachmailbox weitergeleitet.
- Kostenlose SMS informieren dich über neue hinterlassene Sprachnachrichten.
- Deine Sprachmailbox speichert 14 Tage lang eingegangene Sprachnachrichten. Maximal 15 Sprachnachrichten zu je 3 Minuten können gleichzeitig aufgenommen und gespeichert werden.

Wie höre ich meine Sprachnachrichten ab?

Du erreichst die persönliche Sprachmailbox deiner Rufnummer (zum educom Standardtarif) unter 810 830. Beim Abhören deiner Sprachmailbox kannst du deine Sprachnachrichten mit folgenden Eingaben verwalten:
2 > Löschen
4 > Zurück
6 > Weiter
* > Zurück zum Menü

Kann ich meine Sprachmailbox auch extern abhören?

Wenn du deine Sprachmailbox von einer anderen Rufnummer aus abhören möchtest, wähle bitte deine Sprachmailbox-Nummer abhängig von deiner educom Rufnummer:

  • Bei Rufnummern 0681-10 xx xx xx wähle +4368111 und die letzten sechs Ziffern deiner Rufnummer
  • Bei Rufnummern 0681-20 xx xx xx wähle +4368121 und die letzten sechs Ziffern deiner Rufnummer
  • Bei Rufnummern 0681-81 xx xx xx wähle +4368182 und die letzten sechs Ziffern deiner Rufnummer
  • Bei Rufnummern 0681-84 xx xx xx wähle +436817784 und die letzten sechs Ziffern deiner Rufnummer
  • Bei Rufnummern 0699-81 xx xx xx wähle +4369982 und die letzten sechs Ziffern deiner Rufnummer
  • Drücke die *-Taste
  • Gib dein Sprachmailbox-Passwort ein

Auch wenn du dein Sprachmailbox-Passwort standardmäßig deaktiviert hast, musst du es bei einer externen Abfrage der Sprachmailbox eingeben.

Wie kann ich meine persönliche Einstellungen ändern?

Rufe deine Sprachmailbox unter 810 830 (zum educom Standardtarif) an. Mit der Taste "0" kannst du folgende Einstellungen ändern:

- Persönliche Ansage aufnehmen
- Bestehende Ansagen bearbeiten
- Menüsprache auswählen
- Voicemail-Passwort festlegen (um deine Sprachmailbox von anderen Telefonen oder im Ausland abzuhören)

Das Passwort über deine Rufnummer ist standardmäßig deaktiviert. Dein Voicemail-Passwort stellst du im Menü "Einstellungen" um, indem du im Menü der Sprachmailbox die Taste "5" drückst.

Was muss ich beachten, wenn ich Sprachnachrichten im Ausland abhöre, empfange oder umleite?

Abhören von Sprachnachrichten im Ausland:

- Setze bereits vorab in Österreich ein Passwort unter 810830
- Wenn du dich im Ausland befindest, wählst du von deiner Rufnummer aus folgende Nummer +43699810830, um deine Nachrichten abzuhören (je nach geltenden Roaming-Konditionen)

Empfang von Sprachnachrichten im Ausland:

- Empfang von Sprachnachrichten, bzw. die Weiterleitung von Anrufen auf deine Sprachmailbox sind innerhalb der EU kostenlos.

Bei automatischer Umleitung auf die Sprachmailbox:

- Achtung! Ist dein Handy so programmiert, dass ein Anruf automatisch auf deine Sprachmailbox umgeleitet wird, wenn du nicht abhebst, fallen doppelte Kosten an!
- Ein Anruf wird zunächst über das Partnernetz im Urlaubsland zu dir gesendet. Hebst du nicht ab, wird der Anruf dann auf deine Sprachmailbox zurückgeleitet, wobei dir die passive Gesprächsgebühr als auch die aktive Gesprächsgebühr für das Umleiten des fehlgeschlagenen Anrufes zur Sprachmailbox in Österreich verrechnet werden.

Wie schalte ich meine Sprachmailbox aus bzw. wieder ein?

Du kannst deine Sprachmailbox jederzeit abschalten bzw. wieder einschalten:

  • Online im Kontomanager oder in der educom App unter dem Menüpunkt „Einstellungen“
  • Telefonisch beim educom Kundenservice unter 810 919 (zum educom Standardtarif). Halte dafür dein Kundenkennwort und/oder deinen PUK-Code parat.

Cyber Week Bonus

Alle Infos zum 200€ Cyber Week Bonus

  1. Tarif bestellen

    Bestelle bis 5.12. Deinen educom Tarif über einen Invite den Du z.B. von Freunden bekommen hast ODER über diesen Startbonus-Link und sichere Dir die ersten 20€. Die 20€ werden Dir automatisch gut geschrieben, nachdem Du Deinen Tarif mindestens 15 Tage genutzt hast.
  2. Konto eröffnen

    Eröffne Deine gratis BAWAG P.S.K. Studenten KontoBox bis 5.12. online oder in einer BAWAG P.S.K. Filiale.
  3. Konto aktivieren

    Aktiviere deine neue Studenten KontoBox indem du mind. 1€ einzahlst. Ab 5.12. erhältst du dann deinen BAWAG P.S.K. 100€-Gutscheincode per Mail, den du sofort für 10.000 educoins einlösen kannst.

    Hier kannst du diesen 100€ Gutschein in 10.000 educoins umwandeln.

  • Insgesamt 200€ Cyberweek Bonus erhalten

    Einfach chillen & Deinen educom-Tarif sowie dein Studentenkonto genießen. Nach spätestens 20 Tagen füllen wir Dir automatisch Dein educom/edustore Kundenkonto mit weiteren 80€ Cyber Week Bonus (= 8.000 educoins) auf.

    In der Zwischenzeit kannst Du in aller Ruhe überlegen, ob Du die 200€ bei uns in educom Gutschriften, Netflix binge-watching, einen neuen Fernseher von Amazon oder mehr investierst. ;)

    Mehr Info zu educoins bekommst du hier.

  • Das Angebot ist nur bis 31.12.2019 und für Neukunden der BAWAG P.S.K. gültig.
    Die Cyber Week-Aktion ist nur gültig während der Cyber-Week von 25.11. bis 5.12.2019 und solange der Vorrat reicht.

    Dein Browser ist nicht aktuell!

    Aktualisiere deinen Browser um diese Seite richtig darzustellen. Jetzt aktualisieren

    ×