Roaming

Q Kann ich mit educom auch im Ausland telefonieren und surfen?
A

Ja, mit den Sprachtarifen ist das natürlich möglich. Bei den Datentarifen ist das Roaming dagegen deaktiviert.

Alle Kosten sowie Länder und Zonen findest du auf dieser Seite sowie alle Roamingpartner für Datenroaming auf dieser Seite.

Q Kann ich Roaming auch deaktivieren?
A

In der educom App oder im Kontomanager unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ kann Sprach- und Datenroaming jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden. Datenroaming kann auch per SMS mit dem Inhalt „roaming daten ein“ an +43 681 810 919 oder telefonisch über unseren Kundenservice unter 810 919 und Bekanntgabe des Kundenkennworts oder PUK Codes aktiviert werden. Nachdem du Roaming für deine SIM Karte aktiviert hast, kannst du auch in den Einstellungen deines Geräts Roaming ausstellen.

Q An wen kann ich mich bei Fragen zu Roaming wenden?
A

Unser Roamingservice steht dir unter +43 681 810 9283 für alle Fragen zum Thema Roaming zur Verfügung.

Aus dem Ausland ist die Nummer mit deinem educom Handy kostenlos erreichbar.

Innerhalb Österreichs zahlst du ein normales Inlandsgespräch.

Q Kann ich meine Mobilbox auch im Ausland verwenden und welche Kosten fallen dafür an?
A
  • Abhören von Sprachnachrichten im Ausland: Um deine Mobilbox auch im Ausland abhören zu können, setze bitte vorab in Österreich ein Passwort unter 810 830 fest. Im Ausland kannst du dann einfach von deinem educom Handy die Rufnummer +43 681 810 830 anrufen, um deine Nachrichten abzuhören (zum jeweiligen Roamingtarif).
  • Empfang von Sprachnachrichten im Ausland: Der Empfang von Mobilboxnachrichten und die Weiterleitung von Anrufen auf die Mobilbox ist innerhalb der EU kostenlos.
  • Automatische Umleitung auf die Mobilbox: Sollte dein Handy so programmiert sein, dass Anrufe automatisch auf die Mobilbox umgeleitet werden, wenn du nicht abhebst, fallen doppelte Kosten an. Dir werden nämlich sowohl die passive als auch die aktive Gesprächsgebühr verrechnet. Wir empfehlen dir daher, diese Funktion im Ausland auszustellen.
Q Wie funktioniert das mit dem EU-Roaming?
A

Mit educom ab in die EU

Seit 15.06.2017 gilt „Roam like at Home“. Die gewohnten Roaming Gebühren in den EU Mitgliedsstaaten inklusive Liechtenstein, Norwegen und Island entfallen und du kannst deinen Tarif in diesen Ländern wie zuhause verwenden.

Diese Regelung gilt, egal ob du einen Vertrags- oder Wertkartentarif hast. Die einzige Voraussetzung ist ein roamingfähiger Tarif.

Wenn du einen Inlandstarif mit Freieinheiten hast, so gelten diese für Sprachtelefonie und SMS auch in der gesamten EU. Eine Begrenzung gibt es nur beim Datenvolumen. Das verfügbare EU-Datenvolumen ist ab 15.06. in deiner educom App oder im Kontomanager ersichtlich.

Für den vamos und vamos+ Tarif bedeutet dies: 2,8 GB in der EU verfügbar (ab 2019 sind es: 3,7 GB)
Für den muchos Tarif bedeutet dies: 3,9 GB in der EU verfügbar (ab 2019 sind es: 5,2 GB)

Mehr Infos zum Roaming findest du hier.

Fair Use Policy

Die Roaming Regulierung gilt nur für Kunden mit überwiegender Nutzung im Inland. Dies bedeutet, dass du bei Bedarf einen festen Wohnsitz, ein festes Arbeitsverhältnis oder ein Vollzeitstudium in Österreich vorweisen können musst. Sollte ein Tarif in einem Zeitraum von vier Monaten überwiegend in einem EU Land genutzt werden, darf ein Aufschlag für Minuten, SMS und MB verrechnet werden. Du wirst aber rechtzeitig via SMS über mögliche Zusatzkosten informiert.

Q Warum gibt es eine €60 Obergrenze für Datendienste im Ausland? Kann ich diese deaktivieren?
A

Seit 1. Juli 2012 gilt für alle Mobilfunkkunden ein Höchstbetrag von €60 pro Abrechnungszeitraum für die Nutzung von Datenroaming weltweit. Wenn du daher in diesen Ländern Datenvolumen verbrauchst, weil du z.B. am Handy surfst oder E-Mails abfragst, wird dein Datenroaming ab €60  gesperrt. Wir informieren dich vorab rechtzeitig per SMS, wenn 80% dieses Betrages verbraucht sind. Sobald du 100% verbraucht hast, schicken wir dir eine weitere SMS und sperren das Datenroaming.

Eine temporäre Aufhebung der Sperre für die laufende Rechnungsperiode/Kalendermonat ist mittels Anruf beim Kundendienst, der kostenlosen (aus dem Ausland) Roaminghotline +43 681 8109283 oder per Mail an customerservice@educom.at möglich. Wichtig: Bitte halte deinen PUK Code oder Kundenkennwort zur betroffenen Rufnummer bereit! Ohne diese Daten kann die Sperre nicht aufgehoben werden!

Eine dauerhafte Aufhebung ist allerdings nur schriftlich und mit Unterschrift möglich: Per Mail an customerservice@educom.at oder per Post an educom. Postfach 4040, A-1010 Wien

Dein Browser ist nicht aktuell!

Aktualisiere deinen Browser um diese Seite richtig darzustellen. Jetzt aktualisieren

×