Häufig gestellte Fragen

educom 2022 - was ist neu?
Was ist educom 2022?
educom hat sich mit 1. Jänner selbständig gemacht, um bessere Tarife und free e-learning anbieten und vor allem nun persönlich für dich da sein zu können.

Alle Kunden, die vor 2022 zu educom gekommen sind, bleiben bei A1 und wurden von diesem Anbieter auf die Marke xoxo umgestellt.

Unsere prepaid Angebote richten sich nun auch direkt an Schülerinnen und Schüler und natürlich deren Eltern, womit wir unserer Mission, Bildung für alle leistbar und machen, wieder einen großen Schritt näher kommen.
Neue Tarife

Neu sind unsere Einsteigertarife startend ab 2,99€ und auch Angebote für Heavy User mit bis zu 110GB startend ab 12,46€ in der 2-Jahresvariante.
Eine Grenze bei der Anzahl der Tarifanmeldungen gibt es auch nicht mehr, du kannst so viele Tarife anmelden wie du willst. 😄

Alle unsere Tarife sind als Monats- und jetzt auch als Semester-, Jahres und sogar 2-Jahresvariante erhältlich mit bis zu 180€ Ersparnis!

Alle neuen Handytarife findest du hier und alle neue Internettarife hier.

In welchem Netz bin ich jetzt?

Wenn du bis 31.12.2021 einen Vertrag über educom abgeschlossen hast, dann bist du nach wie vor im Netz von A1 und wurdest von diesem Betreiber per 1. Jänner 2022 auf die Marke „XOXO“ umgestellt. Niemand wurde migriert. Bei educom neu, im Netz von Drei, sind alle Kunden, die sich seit 1. Jänner aktiv zu educom angemeldet haben. Wir freuen uns, dich wieder bei educom zu sehen 😍 Siehe auch hier.

educom Nutzer*innen haben die beste Priorisierung bei Telefonie und Daten, die es bei unserem neuen Partner im Drei-Netz gibt, damit sichergestellt ist, dass e-learning, Netflix & co niemals ruckelt, sondern immer fetzt!

5G bei educom

Als erster MVNO in Österreich bietet educom ab heute 5G für Handy- und Internettarife an! Ab sofort steht die neuste Mobilfunktechnologie 5G auch allen Schüler*innen (bzw. deren Eltern), Studierenden und natürlich auch dem gesamten Lehrpersonal zu vergünstigten educom Bildungspreisen mit unseren vamos 5G und unseren datos 5G Angeboten zur Verfügung. Letztere mit unlimitierten Daten mit 5G Speed zu den günstigsten Preisen in Österreich.

Wir sind übrigens laut dem Ookla-Test, dem größten unabhängigen User-Test Österreichs, im besten 5G-Netz des Landes: Drei 2021 - Fastest 5G Mobile Network

Free e-learning

Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht, denn jedes Kind hat das Recht auf Bildung. Wir bei educom erweitern dieses Millenniumsziel der Unicef um das Recht auf freie digitale Bildung!
Wir machen e-learning deshalb kostenlos. Denn e-learning darf keine Frage des Geldbörsels sein.

Mit free e-learning von educom gehören Sorgen über Gigabyte und damit einhergehende Kosten für die nächste Lernsession der Vergangenheit an. Jede Session von und zur Uni, von und zur Schule - egal ob für SchülerI*innen, Lehrer*innen, Lehrlinge oder Studierende - bei uns werden e-learning Sessions ab sofort und bei allen Vertragstarifen nicht mehr vom Datenvolumen abgezogen.
Egal ob emails von und zur Uni, MS-Teams Session für Mathe ... das Datenvolumen ist frei von Kosten. Damit dir deine Gigabyte rein zum Spaß bleiben 😃.

View all
"XOXO"?
Ich bin educom Bestandskunde und wurde auf XOXO umgestellt, ich möchte aber wieder zu educom, was muss ich tun?

Wenn du schon Bestandskunde bei uns warst, kannst du dich ganz einfach mit deinem bestehenden Kundenkonto (educom/edustore) anmelden und deinen Wunschtarif auswählen - und wir erledigen den Rest für dich und natürlich vollkommen kostenlos: Rufnummernportierung, Kündigung (nur bei Handytarifen) … alles!


Natürlich musst du dich auch nicht nochmal als Student*in/Lehrer*in ausweisen; setz einfach nach der Registrierung (oder dem Login, falls du es noch hast) in der Checkbox “Stammkunde” ein Hakerl und fertig! :)

Was ist XOXO?
educom hat sich mit 1. Jänner selbständig gemacht, um bessere Tarife und free e-learning anbieten und vor allem nun persönlich für dich da sein zu können. Alle Kunden, die vor 2022 zu educom gekommen sind, bleiben bei A1 und wurden von diesem Anbieter auf die Marke "XOXO" umgestellt. Bei Problemen wende dich daher bitte an service@xoxo-mobile.at.

Wir freuen uns natürlich, wenn Du wieder zu educom heimkommst!
Warum steht auf meiner educom Rechnung "XOXO"?
educom hat sich mit 1.1.2022 selbständig gemacht, alle Kunden, die vor 2022 zu educom gekommen sind, bleiben bei A1 und wurden von diesem Anbieter auf die Marke "XOXO" umgestellt.

Solltest du weitere Fragen zu deiner XOXO-Rechnung haben, wende dich bitte an service@xoxo-mobile.at

Wir freuen uns natürlich, wenn Du wieder zu educom heimkommst!
In welchem Netz bin ich jetzt?

Wenn du bis 31.12.2021 einen Vertrag über educom abgeschlossen hast, dann bist du nach wie vor im Netz von A1 und wurdest von diesem Betreiber per 1. Jänner 2022 auf die Marke „XOXO“ umgestellt. Niemand wurde migriert. Bei educom neu, im Netz von Drei, sind alle Kunden, die sich seit 1. Jänner aktiv zu educom angemeldet haben. Wir freuen uns, dich wieder bei educom zu sehen 😍 Siehe auch hier.

educom Nutzer*innen haben die beste Priorisierung bei Telefonie und Daten, die es bei unserem neuen Partner im Drei-Netz gibt, damit sichergestellt ist, dass e-learning, Netflix & co niemals ruckelt, sondern immer fetzt!

Kann ich weiterhin die selbe App verwenden um meinen Verbrauch einzusehen?

Die alte educom App und den Kontomanager gibt es weiterhin, sie werden jedoch ebenfalls auf XOXO umgestellt. Für educom Kunden ab 1.1.2022 gibt es eine neue eigene App. Klick dich hier zur neuen App.
Download von Google Play (Smartphones mit Betriebssystem Android 11 oder höher).
Download von iOS (iPhones & iPads mit Betriebssystem iOS 11 oder höher). 

View all
Rufnummernportierung
Wie kann ich meine aktuelle Rufnummer zu educom mitnehmen?

 1. Online bestellen: beim Bestellvorgang deines educom Tarifes hast du die Möglichkeit auszuwählen ob du deine Rufnummer mitnehmen möchtest oder nicht.

Dafür gibt es folgende Optionen:

  1. Du hast deine NÜV bereits: In diesem Fall musst du nur das NÜV Formular deines alten Anbieters hochladen.
  2. NÜV-Information holen lassen:

Hier gibt es 2 Möglichkeiten:

1) Du wählst deinen Mobilfunkanbieter aus, gibst die PUK von deinem alten Anbieter ein und unterschreibst digital, hierdurch gibst du uns eine Vollmacht wodurch wir die NÜV für dich anfordern können.

Durch diese unterschriebene Vollmacht gibst du uns das Recht deinen alten Vertrag für dich bei deinem bisherigen Anbieter zu kündigen

2) Du kontaktierst deinen bestehenden Anbieter und lässt dir die NÜV von ihm direkt ausstellen. (In diesem Fall müsstest du selbst kündigen)

2. Lostelefonieren: Wir übernehmen deine Rufnummer, du erhältst eine Bestätigungs-SMS und bist ab sofort wie gewohnt unter deiner bisherigen Rufnummer erreichbar.

Übernehmt ihr die Kündigung für mich?
Natürlich können wir auch deine Kündigung bei deinem alten Anbieter übernehmen, solange du der Vertragsinhaber bist 😀. Du musst uns nur im Zuge des Bestellprozesses deines neuen Tarifs die entsprechende Vollmacht dazu erteilen.
Was ist eine NÜV-Information?
Die sogenannte Nummernübertragungsinformation (NÜV) gibt dir einen Überblick über sämtliche bei deinem bestehenden Anbieter bis Vertragsende anfallenden Kosten (z.B. für die vorzeitige Kündigung) sowie eine eventuell noch vertraglich bestehende Bindungsfrist.
Was kostet eine NÜV-Information?
Die NÜV Information ist bei allen Anbietern kostenfrei.
Wie lange dauert die Rufnummernmitnahme?
Die Rufnummernmitnahme dauert bis zu 5 Werktage ab Aktivierung deiner neuen educom SIM-Karte.
View all
educoins & Invites
Was sind educoins und wie kann ich educoins sammeln?

educoins sind deine Bonuspunkte exklusiv bei edustore & educom
1 educoin = 1 Cent. 1000 educoins z.B. entsprechen einem Wert von 10€

• Abonniere den edustore Newsletter und du erhältst 500 educoins = 5€
• Eröffne ein gratis Studentenkonto deiner Wahl über den edustore ab und hol dir educoins.
• Lade deine Freunde zu educom ein oder nimm die Einladung eines Freundes an - für jede gelungene Einladung bekommt der Einladende und der Eingeladene 1.000 educoins gutgeschrieben (Nach der 14-tägigen Widerrufsfrist)
• Mach bei unseren regelmäßigen Aktionen mit, wo du educoins, gratis Tarifmonate, exklusive Laptop Angebote, Kinokarten und vieles mehr abstauben kannst! » Du findest uns auf Facebook und Instagram

Kann ich meine educoins weiterhin einlösen?

Ja, selbstverständlich, deine educoins bleiben natürlich weiterhin auf deinem educom Kundenkonto erhalten und sind nach wie vor einlösbar! Alle educoins sind immer 1 Jahr ab Erhalt gültig.

 

Zahlen mit educoins

Das geht jetzt auch direkt mit educoins –  ohne Ladebons! Wir sind damit die ersten in Österreich, die eine Bezahlung direkt mit Loyalty Punkten anbieten (Kreditkartenzahlung und Bankeinzug stehen als altbekannte Zahlungsmittel natürlich auch weiterhin zur Verfügung).
Für Invites gibt es jetzt auch so viel wie noch nie: 1.000 educoins für den Inviter und 1.000 educoins für den Invitee.

Dazu sind wir prepaid: Damit sind böse Überraschungen bei der Abrechnung ausgeschlossen, du zahlst deinen Tarif im Voraus und lädst (wenn du willst) noch ein kleines Top-Up als Reserve dazu (zb. 5 Euro) - damit hast du für den Fall der Fälle eine Reserve (zb. Roaming in der Schweiz oder ähnliches). 

Was sind Invites?

Invites sind der revolutionäre Empfehlungsbonus von educom. Schicke Einladungs-Links über diese Seite für educom an deine Freunde und jede erfolgreiche Vermittlung bringt dir 1.000 educoins und deinen Freunden jeweils 1.000 educoins.

Deine educoins kannst du als Bezahlung für deinen educom Tarif verwenden oder für Gutscheine von Amazon, Zalando, Netflix, Steam, sowie Laptops auf edustore.at einlösen.

Wie oft kann ich Invites von Partner-Seiten nutzen?
Invites auf Seiten wie tarife.at können pro Konto einmal verwendet werden.
View all
Tarife
Was ist Roaming und wie funktioniert EU-Roaming?

Seit 15.06.2017 gilt „Roam like at Home“. Die gewohnten Roaming Gebühren in den EU Mitgliedsstaaten inklusive Liechtenstein, Norwegen und Island entfallen und du kannst deinen Tarif in diesen Ländern wie zuhause verwenden.

 

Die einzige Voraussetzung ist ein roamingfähiger Tarif.


Wenn du einen Inlandstarif mit Freieinheiten hast, so gelten diese für Sprachtelefonie und SMS auch in der gesamten EU. Also man kann innerhalb eines EU Landes wie zu Hause telefonieren und SMS schreiben, ebenso wie man auch nach Hause telefonieren oder SMS schreiben. Eine Begrenzung gibt es nur beim Datenvolumen. Das verfügbare EU-Datenvolumen ist natürlich in deiner educom App ersichtlich.

Zudem nehmen wir dank 3 auch an dem nationalen Roaming-Abkommen zwischen Magenta und 3 teil! Dieses Abkommen ermöglicht allen Kunden, das jeweils andere Netz zu nutzen, wenn das eigene nur schwach ausgebaut ist: So dürfen educom-Kunden im 3-Netz auch das Netz von Magenta mitnutzen!

Gibt es bei educom Nutzungsklassen?

Nein, wir haben keine Nutzungsklassen. educom Kunden genießen die höchste Priorisierung im Drei Netz.

Ich mache bei meinen Tarif ein Up- oder Downgrade, wie verhält sich es mit dem Datenguthaben?

Das Datenguthaben wird mitübernommen 😁.

VoLTE und VoWifi?
VoLTE und VoWIFI gibt es bei uns zurzeit leider noch nicht, von der Verrechnung her gibt es aber keinen Unterschied. Geplant ist es natürlich, sobald es kommt, erfährst du natürlich sofort davon! 😀
Welcher Tarif ist die beste Option für mich, wenn ich Minuten ins EU-Ausland brauche?

Dann ist wahrscheinlich unser vamos olé der richtige Tarif für dich - der hat schon 110 Minuten in die EU inkludiert und gibt‘s ab € 7,88.

View all
Wie werde ich (wieder) educom Kunde?
Wie kann ich mich für einen educom Tarif anmelden?
1. Registriere dich auf unserer Homepage und verifiziere dich so als berechtigte Person
2. Wähle deinen Tarif aus
...und konfiguriere den Tarif so wie du ihn möchtest!

Du kannst deinen Tarif auch direkt bei uns im edustore (Universitätsstraße 4, 1090 Wien) innerhalb von 5 Minuten anmelden. Hierzu nimm bitte einen Lichtbildausweis und Studentennachweis mit.
Ich bin educom Bestandskunde und wurde auf XOXO umgestellt, ich möchte aber wieder zu educom, was muss ich tun?

Wenn du schon Bestandskunde bei uns warst, kannst du dich ganz einfach mit deinem bestehenden Kundenkonto (educom/edustore) anmelden und deinen Wunschtarif auswählen - und wir erledigen den Rest für dich und natürlich vollkommen kostenlos: Rufnummernportierung, Kündigung (nur bei Handytarifen) … alles!


Natürlich musst du dich auch nicht nochmal als Student*in/Lehrer*in ausweisen; setz einfach nach der Registrierung (oder dem Login, falls du es noch hast) in der Checkbox “Stammkunde” ein Hakerl und fertig! :)

Wer ist berechtigt, einen educom Tarif zu bestellen?

Studierende, Schüler*innen (und deren Eltern, falls unter 18), Lehrlinge und Mitarbeiter*innen von Bildungsinstitutionen egal welchen Alters (Lehrer*innen an Schulen, Assistenten an Unis/FH‘s etc.). Startups sowie Unternehmen im Bildungsbereich und öffentliche Institutionen dürfen natürlich auch bei uns einen Tarif anmelden.

Ich bin ein Elternteil, wie kann ich mein Kind/meine Kinder anmelden?
Wenn du ein oder mehrere Kinder hast, die in Ausbildung, aber noch nicht volljährig sind, kannst du dir einen Account in deinem Namen machen und als Verifizierung den Bildungsnachweis (z.B. Schüler- oder Lehrlingsausweis) deines Kindes hochladen. Danach kannst du ganz einfach einen und auch mehrere Tarife über deinen Namen für dich und dein Kind/deine Kinder anmelden!
Wie kann ich mich als Student, Schüler, Lehrling, Lehrer oder Mitarbeiter verifizieren?
Zur Verifizierung deines Bildungsstatus (und somit der Berechtigung für unsere Angebote) kannst du eine von 3 Methoden wählen, entweder:

1. Instituts-Login: Logge dich einfach mit den Daten deiner Bildungseinrichtung (Uni, FH, etc) ein und schon ist dein Bildungsstatus verifiziert
oder
2. Mit deiner gültigen Uni / FH- / PH- / Schul- E-Mail-Adresse
oder
3. Durch das Hochladen eines Schul-/Uni- Nachweises (Inskriptionsbestätigung, Studenten-/Schülerausweis, oä.)

Sollte in keinem Fall länger als 20 Sekunden dauern 😁
View all
Bezahldienste (Klarna)
Wie funktioniert Sofort bezahlen per Kreditkarte mit Klarna?
Sofort bezahlen per Kreditkarte mit Klarna:

1. Wähle bei deinem Einkauf Sofort bezahlen an der Kasse.
2. Wähle als Zahlart Kreditkarte aus.
3. Gib wie gewohnt die Daten deiner Kreditkarte ein und die Abbuchung erfolgt automatisch von deiner Karte.

In der Klarna App kannst du jeden deiner Einkäufe sehen. Hol’ dir jetzt die Klarna App.

Wie funktioniert Sofort bezahlen per Lastschrift mit Klarna?
Sofort bezahlen per Lastschrift mit Klarna:

1. Wähle bei deinem Einkauf Sofort bezahlen an der Kasse.
2. Wähle als Zahlart Lastschrift aus.
3. Wähle deine Bank aus und logge dich ein. Die Abbuchung erfolgt wenige Tage später automatisch von deinem Konto.

Damit du bei deinem nächsten Einkauf noch schneller per 1-Klick bezahlen kannst, merkt sich Klarna deine Bankverbindung. Absolut sicher und smoooth!
In der Klarna App kannst du jeden deiner Einkäufe sehen. Hol’ dir jetzt die Klarna App.

Mein Tarif konnte wegen eines Zahlungsproblems nicht reaktivert werden, was soll ich tun?
Wenn du Probleme beim Einzug von deinem Konto / von deiner Karte bei Klarna hast, oder eine SMS bekommen hast in der steht, dass dein Tarif sich nicht automatisch erneuert hat, bitte klicke hier:
Hast du Schwierigkeiten beim Bezahlprozess? Der Cheffe hilft!

Es treten vereinzelt Probleme beim Bezahlen auf. Diese sind sehr individuell, daher müssen wir sie uns im Einzelnen anschauen. Bezahlen ist natürlich Chefsache, daher schick deine Userdaten (Vorname, Nachname und emailadresse) an ! Ärger dich nicht, wir lösen dein Problem. Von oben. Trust me 😁.

View all
SIM Typen (eSIM etc.)
Was ist eine TripleSIM?
Die TripleSIM ist eine ganz normale SIM-Karte, wie du sie wahrscheinlich bereits kennst! Das "Triple" bedeutet, dass du sie in 3 verschiedenen Größen herausbrechen kannst, Mini, Micro und Nano, je nachdem welche Größe in dein Gerät passt.
Was ist eine eSIM?
Eine eSIM ist ein Chip, der fest im Gerät integriert ist. Das "e" bei eSIM steht für embedded (= eingebaut). Die eSIM ist die digitale Alternative zur klassischen SIM-Karte.
Der große Vorteil: Kein aufwendiges Ausbrechen und Einlegen der SIM-Karte. Die eSIM soll in Zukunft die klassische SIM-Karte, die es derzeit in drei Größen gibt (daher auch der Name Triple-SIM), ersetzen.
WICHTIGER HINWEIS: Um eine eSIM nutzen zu können, benötigt man ein entsprechend eSIM-fähiges Smartphone. Bitte prüfe daher unbedingt vor Bestellung, ob dein Gerät auch wirklich eSIM unterstützt.

Vorteile:
1. Keine Plastikkarte mehr
2. Kein Einlegen der SIM-Karte
3. Einfach herunterladen und nutzen, kein warten auf die SIM-Karte!
Kann ich meine Nummer nachträglich von einer physischen SIM auf eine eSIM umstellen?

Na klar! Du kannst deine Nummer ganz easy entweder auf deinem Websitekonto unter "Meine Tarife", oder in den Appeinstellungen unter "SIM" auf eine eSIM ändern.

Wie aktiviere ich meine eSIM
Um deine eSIM zu aktivieren befolge bitte je nach Betriebssystem noch folgende Schritte:
Wie übertrage ich meine eSIM auf ein neues Handy?
Du möchtest deine educom eSIM auf ein neues Handy übertragen, dann führe bitte folgende Schritte aus:

1. Bestelle dir in der educom App oder auf educom.at unter "Handytarife" den Tarif "basico" mit eSIM. Damit wird ein neuer QR Code generiert und der neue Tarif unter "Meine Tarife" angezeigt. Bitte achten darauf, in diesem Fall keine (!) Rufnummernmitnahme zu beantragen, da wir nur den neuen QR Code benötigen!
2. Anschließend rufe bei unserer Serviceline unter 0678 7800 an, oder komme zu uns in den Chat auf educom.at, und wir übertragen dir deine aktuelle Rufnummer auf die neue eSIM.
3. Jetzt musst du nur noch die neue eSIM auf deinem neuen Handy installieren: Dafür klickst du unter "Meine Tarife" das Panel "eSIM" und scannst den neuen QR Code. Fertig!
View all
Features & Einstellungen
Wieso habe ich manchmal in EU-Ländern kein Netz/Internet?

Falls du dich einmal in einem EU-Land außerhalb von Österreich aufgehalten hast und dort für eine Zeit kein Netz / Internet hattest kann es daran liegen, dass nicht alle Netze mit unserem Drei-Netz einen Roaming Vertrag haben.
Die Lösung in diesem Fall ist die manuelle Netzwerksuche am Handy. Darüber kannst du manuell ein Netzwerk auswählen, welches als Partner von Drei angemeldet ist.
Hierfür eine Liste der Roamingpartnern von Drei

Da es sein kann, dass neue Partner dazukommen, kann es sein, dass manche der Partner noch nicht aufgelistet sind.

Wo ändere ich meine APN-Einstellungen auf meinem ZTE Router?
Falls du Probleme mit deinem Internet hast, kann es an den APN Einstellungen liegen. Für mehr Informationen und ein Walkthrough klicke bitte hier:
Gibt es eine Kostenkontrolle bei educom, sodass man nicht über die freien Einheiten kommen kann?

Ja, die gibt es! Es ist sogar ganz automatisch eingestellt, denn unsere Tarife sind "pre-paid", damit es keine bösen Überraschungen geben kann. Du bekommst das, was du gezahlt hast. Wenn du mehr möchtest, bitte beim Auto Top-Up einen Betrag eingeben (z.B. für Minuten ins Ausland oder Roaming in der Schweiz, Türkei etc.). Wenn du das nicht möchtest, musst du einfach NICHTS machen, gar nichts.

Wo stelle ich meine Interneteinstellungen / APN-Einstellungen auf meinem Handy ein?
Deine APN-Einstellungen findest du unter dem Punkt "Mobilfunk" in deiner Einstellungsapp, für mehr Informationen klicke bitte hier:
Was genau ist Auto Top-Up?

Da es sich bei unseren Tarifen um Prepaid Tarife handelt, hast du ein separates Guthaben mit dem du deine Tarife zahlst! Mit einem Auto Top-Up wird dir automatisch dein Guthaben von deiner angegebenen Zahlungsart aufgeladen, damit dein Tarif sich automatisch verlängern kann! :)
Diese Funktion kannst du in der App natürlich auch ausschalten.

View all
Sonstige Fragen
Wie mache ich einen SIM-Tausch?

Wenn du dein Handy bzw. SIM verloren hast, kannst du uns ganz einfach deinen PUK per Anruf, Chat oder Mail bekannt geben und wir schicken dir eine neue SIM-Karte zu, die du sofort mit deiner alten Nummer benutzen kannst. Die neue SIM Karte kannst du natürlich auch gleich im Store abholen! 😊

Die Kosten für einen SIM-Tausch sind 9€, falls du dein Handy aber verloren hast, oder deine SIM defekt ist, ist der Austausch natürlich kostenlos!

Gibt es ein Rücktrittsrecht?

Ja, 14 Tage ab Erhalt.

Können die alten Router weiterverwendet werden?

Ja, es gibt keinen SIM-Lock und alle alten Geräte können mit der neuen SIM genauso verwendet werden.

Mein Datenvolumen in der App ist weniger als auf der Website. Warum?

Dein Datenvolumen wird zusammengerechnet aus deinen in Österreich und in Europa verfügbaren GB! Du kannst sowohl in einem EU-Roaming Land als auch in Österreich dein Roaming Datenvolumen benutzen. 😊

Hast du Schwierigkeiten beim Bezahlprozess? Der Cheffe hilft!

Es treten vereinzelt Probleme beim Bezahlen auf. Diese sind sehr individuell, daher müssen wir sie uns im Einzelnen anschauen. Bezahlen ist natürlich Chefsache, daher schick deine Userdaten (Vorname, Nachname und emailadresse) an ! Ärger dich nicht, wir lösen dein Problem. Von oben. Trust me 😁.

View all

5G